Foto: Begrüßung des neuen potenziellen Mitarbeiters im Super Cut Salon Wolfsburg am 02.05.2023 v. l.: Carsten Bozek (Leiter Marketing & Mietmanagement), Nadine Hotop (Bereichsmanagerin Super Cut), digitaler Assistent, Juliane Schröter (Brand Managerin Super Cut und Projektleiterin), Michael Klier (Vorsitzender der Geschäftsführung), Foto: Klier Hair Group

Handschuhe abstreifen, Colorationsvorgang unterbrechen und die Kund*in um Verständnis bitten, weil andere Kundschaft am Empfang auf eine Terminvereinbarung wartet? Dieses tägliche Szenario könnte bald der Vergangenheit angehören. Die Klier Hair Group, Europas größter Friseurfilialist, treibt die Digitalisierung voran und lotet im Sinne eines Branchengestalters die Möglichkeiten technischer Innovationen im Friseurhandwerk aus. In einem Pilotprojekt übernimmt ein digitaler Assistent Terminbuchungen, Check-In und das Kassieren.

Roboter, die das Friseurhandwerk und das Zwischenmenschliche mit dem Kunden beherrschen, liegen noch in unvorstellbarer Ferne. Ein digitaler Assistent aber, der Friseur*innen unterstützt und Aufgaben wie Kassieren abnimmt, den gibt es jetzt. Im Super Cut Salon Wolfsburg testen Kund*innen einen solchen Assistenten. Per Touchscreen an der Rezeption bietet er Funktionen wie Check-In, Terminsuche und Check-Out. Die Vorteile liegen auf der Hand: Die Kundschaft kommt einerseits in den vollen Genuss der handwerklichen Dienstleistung und muss andererseits nicht am Counter warten. Mitarbeitende fokussieren sich ohne Unterbrechungen auf die beratende und handwerkliche Arbeit. Eine Win-Win-Situation im Sinne von Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit. Gleichzeitig wird der Assistent zum aufmerksamkeitsstarken Kundenmagnet und unterstützt bei der Neukundengewinnung.

Kundenresonanz entscheidet: Einbindung ab Schritt Eins

Für das Pilotprojekt, das von Mai bis Juli läuft, wurde ein Salon der Marke Super Cut, die zur Klier Hair Group gehört, gewählt: Die Kundschaft ist durchschnittlich 30 Jahre alt, bringt Medienkompetenz und Offenheit für technische Innovationen mit. Zudem steht die Marke selbst für innovative Inspiration rund um Haarschnitt, Styling und Pflege.
Bevor ein Roll-Out in Frage kommt, wird schrittweise Erfahrung gesammelt. „Unsere Kunden können den Touchscreen einfach ausprobieren und füllen direkt nach der Nutzung einen kurzen Fragebogen zur Grundidee und zur Bedienungsweise aus“, erläutert Juliane Schröter, die als Brand Managerin für Super Cut das Projekt leitet. Basierend auf den Rückmeldungen, soll das System anschließend um für Kunden interessante Funktionen ergänzt und live getestet werden.

Der digitale Assistent im Salon ist einer von vielen Bausteinen innerhalb der Klier Hair Group Unternehmensstrategie, die Mitarbeitende, Kundenfokussierung und Zukunftsgestaltung zusammenbringt.


Die Klier Hair Group GmbH

bietet professionelle Friseurdienstleistungen, Haarpflege- und Styling-Produkte. Sie ist mit rund 800 Salons und Shops der größte Friseur-Filialist Europas, in Deutschland flächendeckend vertreten und vereint die Friseur- und Shopmarken KLIER, essanelle, Super Cut, Styleboxx, HairExpress, COSMO und den Onlineshop www.klier-hair-world.de unter einem Dach. Für jeden Kunden-Typ gibt es eine Salonmarke. Den Grundstein der Unternehmensgeschichte legte Elfriede Klier im Jahr 1948 in Werdau. Im Jahr 2018, wurden die damaligen Gesellschaften HairGroup, Frisör Klier und Cosmo Beauty zur Klier Hair Group GmbH verschmolzen. Rund 392.000 Kund*innen besuchen die Salons in Deutschland pro Monat. Rund 5.000 Mitarbeitende aus 66 Ländern werden beschäftigt. Neben Deutschland ist die Klier Hair Group in Tschechien und der Slowakei (unabhängige Gesellschaften) tätig. Sie wurde als Branchengestalter mit Vorreitercharakter mit dem Wella Family Award 2017 prämiert. Die heutigen Geschäftsführer Michael und Robert Klier führen das Familienunternehmen in dritter Generation. Die Zentrale sitzt in Wolfsburg.

Unternehmenskontakt
Klier Hair Group GmbH, Unternehmenskommunikation
Katharina Erdorf
Heinenkamp 2 | 38444 Wolfsburg
Tel +49 (0) 5308 401-0 | E-Mail: [email protected]

Cookie Consent mit Real Cookie Banner